Nachrichten

Landesmeisterschaft Leonberg

Das erste Turnier mit vollem Programm (Pflicht UND Kür) fand für die M-Mannschaft am 10.Juli in Leonberg statt. Sie können sehr stolz sein auf ihren Dritten Platz bei den Landesmeisterschaften Baden-Württemberg.

Weiterlesen …

Voltipause für die Kleinen

Die Breitensportgruppen haben am 30.07. ihr letztes Training vor den Sommerferien. Danach haben sich die Voltis, Pferde und Trainer ihre Sommerpause verdient. Weiter geht es nach den Sommerferien, am 10.09. zu den gewohnten Zeiten.

Änderungen Arbeitsstunden für Eltern von Kindern unter 14 Jahren

Liebe Eltern von Kindern unter 14 Jahren,
 
der Umgang mit den Pferden und kleinen Ponypersönlichkeiten ist eine großartige Möglichkeit die Geschicklichkeit und soziale Kompetenz der kleinen und jungen Reiterinnen und Reiter zu trainieren. Ihre Kinder sind mit großem Eifer und sehr gern im Ponyclub und beim Reiten dabei und das freut uns. Der Reiterverein dreht ein großes Rad, sowohl bei der Instandhaltung der wunderschönen Anlage, dem Unterhalt der Tiere als auch bei der Ausrichtung von Turnieren und vielem mehr. Das alles „Am Laufen zu halten“ gelingt nur mit sehr viel persönlichem Einsatz. Wir sagen es offen, wir sind darauf angewiesen, dass die Eltern der Kinder auch mitmachen und zum Gelingen des großen Ganzen beitragen.
Deshalb wird es eine Änderung geben.
Ab 1. Juli 2022 werden pro Familie 10 Arbeitsstunden verpflichtend.
Keine Sorge, wer beim Pferdemarktturnier oder der Anlagenpflege mitmacht hat die Stunden ganz schnell abgeleistet.
Die Termine für Arbeitseinsätze sind auf unserer Website immer aktuell eingepflegt.
Wenn es Fragen gibt - ein Mitglied des Vorstands hat immer ein offenes Ohr und sicher auch eine Antwort für Sie bereit.
Wir freuen uns, mit Ihnen und Ihren Kindern die große Idee des „Miteinander / Füreinander“ erlebbar zu machen.
 
Mit herzlichen, reiterlichen Grüßen
 
Klaus Dieterich und das Vorstandsteam