Voltigierturnier Böblingen

Am 25.05. machten sich das M-Team auf den Weg nach Böblingen, um das erste Mal ihre Kür zu präsentieren.

  • Bericht
  • Bilder
  • Videos

An diesem Samstag hieß es mal zur Abwechslung nicht früh aufstehen. Das M-Team traf sich morgens und machte gemütlich im Stall alle Frisuren der Voltigierer. Im Anschluss wurde Hagrid verladen und schon ging es auch schon los in Richtung Böblingen.

Dort angekommen mussten sie auch schon Hagrid ausladen und sich auf ihren Start vorbereiten. Leider schlug das Wetter um und es wurde nass und kalt. Trotzdem konnten sie eine ordentliche Pflicht zeigen und auch Hagrid war kein neues Voltigierpferd mehr. Vor dem Kürstart hatten sie aufgrund der langen Pause Häägi in den Hänger geparkt. Doch auch schon eine gute Stunde später mussten sie sich erneut vorbereiten. An diesem Turnier zeigten sie das erste Mal ihre Kür. Allen in allem klappte sie ausgesprochen gut. Und mit ein, zwei Patzern kann man bei dem ersten Start sehr zufrieden sein.

Vor der Siegerehrung wurde Hagrid wieder auf den Anhänger gestellt. Mit einem guten Gefühl ging das M-Team zur Siegerehrung. Als sie dann den 6. Platz mit einer 5,832 erreichten war die Freude groß. Damit hatte keiner gerechnet. Danach machten sie sich auch schon wieder auf den Heimweg. Dort wurde mit gewohnten Handgriffen alles verräumt und kurze Zeit später machte sich jeder nach einem langen Voltitag auf nach Hause.

 

Bilder

Natürlich wurden auch Bilder gemacht!

Videos

Die Videos folgen in Kürze...