Aktuelles vom Voltigieren

Wir dürfen endlich wieder voltigieren!

Nach zehn Wochen durften die Turniermannschaften unter strengen Auflagen - getrennt und in kleineren Gruppen - wieder in das Training einsteigen.

Die Nachwuchs- und Fördergruppe muss allerdings weiter auf ihren Wiedereinstieg in das Training warten. Da bei diesen Gruppen die Hygiene- und Abstandsregelung nicht konsequent eingehalten werden kann.

Aufgrund der derzeitigen Situation ist auch kein Schnuppervoltigieren möglich.

Sobald sich daran etwas ändert, freuen sich die Bietigheimer auf Neu-Interessierte.

Voltigiertrainer gesucht!

Sie haben Erfahrung mit Pferden und/oder mit dem Voltigieren?

Sie haben Lust mit Kindern zu arbeiten und sie anzuleiten und haben Spaß mit Pferden umzugehen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Egal ob Sie schon jahrelang Erfahrung oder nicht, alt oder jung, wir helfen Ihnen sich als Trainer auszubilden und/oder Sie weiter- und fortzubilden.

Unser erfahrenes und kompetente Team an Voltigiertrainern und Trainerassistenten freuen sich über ihre Unterstützung. Ach die Voltigierer freuen sich über neue Gesichter und neue Trainingsmethoden.

Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns per E-Mail (voltigieren@reiterverein-bietigheim-bissingen.de) bei uns melden oder einfach während unseren Trainingszeiten bei uns vorbeischauen.

Wir freuen uns auf Sie!

Voltigierzeltlager Neubulach

Vom 28.07. bis zum 04.08. auf das Trainigslager nach Neubulach. Dort übten sechs der Bietigheimer Voltigierer für ihre Voltigierabzeichen. 

Weiterlesen …

Voltigierturnier Zaisenhausen

Nach Zaisenhausen fuhr am Samstag, den 06. Juli das L-Team und am Sonntag die Fördergruppe.

Weiterlesen …

Voltigierturnier Leonberg

Am 01.06 machte sich das M-Team und am 02.06 das L-Team auf den Weg zum Turnier nach Leonberg.

Am Samstag ging es für die M um 8:00 Uhr los mit den Frisuren machen. Das Wetter war extrem warm, sodass auf die Decken aller Art verzichtet werden konnte. Das Team war bei der Hitze nervös, wie Hagrid die Sache meistern wird.

Weiterlesen …