Dressurlehrgang mit Hannes Müller

-

Ort: auf unserer Reitanlage im Erlengrund

Intensivlehrgang mir Hannes Müller und Andrea Koslik

Hannes Müller sagt, dass gutes Reiten praktizierter Tierschutz ist. Und dass die Skala der Ausbildung, ein der Natur entnommenes System ist welches diesem Anspruch gerecht wird. Alle Arten der guten Reiterei finden sich in diesem System wieder. Er lehrt uns wie wir "ohne" Druck dafür mit einem immer präziseren Sitz, besser auf das Pferd einwirken können. Seine Vision ist es eine ganzheitliche Beziehung zwischen Pferd und Reiter und Umwelt zu schaffen. Vor dem Unterricht werden die Reiter von Andrea Koslik physiotherapeutisch und nach der Methode von Eckert Meyners am Sitz geschult. Zitat: Eckart Meyners „Reiten ist kein Hobby, sondern eine Lebensform.“

Zurück