Ausbilder-Seminar: Die Anlehnung als Spiegel der Ausbildung

14.12.2022

Ort: in der Reithalle

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung lädt zum Ausbilderseminar ein:
Datum Mittwoch, 14.12.2022
Uhrzeit 17.00 bis etwa 20.30 Uhr
Ort Reiterverein Bietigheim-Bissingen e.V. in 74321 Bietigheim
Referent Christoph Hess
Teilnehmerbeitrag PM 20 € / Nicht-PM 30 € / PM bis 18 Jahre 10 € Kinder bis 12 Jahre kostenfrei
Lerneinheiten 4 Lerneinheiten (Profil 3)
Die Anlehnung ist der dritte Punkt der Ausbildungsskala: die Anlehnung. Wird sie nicht sorgfältig erarbeitet, kommt es in der weiteren Ausbildung immer wieder zu Problemen. Entsprechend wichtig ist es, dass Reiter jeden Tag auf eine stete, weich federnde Verbindung zwischen Reiterhand und Pferdemaul achten und dass Ausbilder ihren Schülern die Bedeutung der Anlehnung und ihre Umsetzung im Sattel auch erfolgreich vermitteln. Mehr noch: Dass sie bei aufkommenden Anlehnungsproblemen immer die passenden Tipps für ihre Reitschüler parat haben. In diesem FN-Ausbilderseminar widmet sich Christoph Hess der Anlehnung und zeigt auf, wie Ausbilder ihren Schülern das Thema verständlich näherbringen und mit ihnen an der selbigen feilen können. Dabei gibt es immer auch praktische Tipps für die Unterrichtsgestaltung.

WEITERE INFOS FOLGEN - SAVE THE DATE!

Zurück