Die Schulpferde

Seit der Vereinsgründung ist Vereinszweck vor allem die Förderung des Reitens als Breitensport. Dafür besitzt der Verein Schulpferde, auf denen pferdebegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Reiten lernen können.

Unsere Schulpferde heißen:

Carneol (Joker), Märchenfee, Romeo, Garry, Quax, Hagrid und Nobody

Täglich werden sie im Reitunterricht geritten oder gehen an der Longe. Daneben werden unsere Schulpferde regelmäßig korrekturgeritten. Damit sie Zeit zum Entspannen und Erholen haben, kommen sie so oft wie möglich auf die Koppel und aufs Paddock. Im Sommer finden gemeinsame Ausritte statt.

Wenn unsere Schulpferde altersbedingt oder aufgrund körperlicher Probleme nicht mehr im Schulbetrieb eingesetzt werden können, werden sie in den wohlverdienten Ruhestand entlassen und können den Rest ihres Lebens auf einer Koppel die Seele baumeln und es sich gut gehen lassen. Was aus ihnen geworden ist, findet ihr hier.

Jedes Schulpferd hat eine feste Pflegeperson aus dem Kreis der Reitschüler, die ein Augenmerk auf das Pflegepferd hat und es besonders gut und gründlich pflegt. 

Und nun zu unseren Schulpferden:

Geschlecht: Wallach
Geburtstag: 2011
Tinker, Farbe: Schecke
Fähigkeiten: Wird altersgemäß schonend ausgebildet. Er soll unser Allrounder werden und Dressur, Springen, Voltige, Longe und Therapeutisches Reiten abdecken. Er zeigt sich talentiert und mit einem breiten Nervenkostüm ausgestattet, dennoch ist er gehfreudig und aufgeweckt.
Eignung: Anfänger, Fortgeschrittene

Geschlecht: Wallach
Rasse: Westfälisches Warmblut
Farbe: dunkelbraun
Geburtstag: 20. April 2004
Fähigkeiten: Dressur, Springen, Voltigieren 
Eignung: Fortgeschrittene

Unser Joker ist der »Riese« im Stall und wird besonders für das Voltigieren eingesetzt. Doch auch unter dem Sattel hat er großes Potential und ist daher bei den fortgeschrittenen Reitern sehr beliebt. Er geht auch erfolgreich Turniere und ist das schönste Schulpferd im Stall :) Hier wird er genauer vorgestellt.

Geschlecht: Stute
Rasse: Deutsches Reitpony
Geburtstag: 28. Mai 1996
Farbe: dunkelbraun
Fähigkeiten: Dressur, Springen, Longe
Eignung: Anfänger, Fortgeschrittene

Unser ausgesprochen hübsches, flottes und kinderliebes Pony hat viel Turniererfahrung. Ob Reiterwettbewerb oder Führzügel, sie erreicht mit den Reitern meistens sehr gute Ergebnisse.

Geschlecht: Wallach
Rasse: Hessisches Warmblut
Farbe: Fliegenschimmel
Geburtstag: 2005
Aufgabe: Voltigieren
Besitzer: Herr Frings

Romeo ist ein Privatpferd, das dem Verein für das Voltigieren zur Verfügung gestellt wird. Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Frings, den Besitzer. Hier wird er genauer vorgestellt.

Quax

Geschlecht: Wallach
Geburtstag:
Farbe: Fuchs
Fähigkeiten: Allrounder, Dressur, Springen, Voltige und Longe. Gut ausgebildet und rittig macht er auch auf Turnieren eine "Bella Figura"
Eignung: Anfänger, Fortgeschrittene

Nobody

Geschlecht: Wallach
Geburtstag:
Farbe: Brauner
Fähigkeiten: Mit einem breiten Nervenkostüm ausgestattet ist er ein guter Lehrmeister für alle Reiter/innen.
Eignung: Anfänger, Fortgeschrittene

Hagrid

Geschlecht: Wallach
Geburtstag:
Farbe: Brauner
Fähigkeiten: Allrounder, Dressur, Springen, Voltige und Longe. Gut ausgebildet und lammfromm bietet er großen Reitspaß. Groß im wahrsten Sinne des Wortes - er ist riesig - deshalb auch bestens geeignet für die Voltige.
Eignung: Anfänger, Fortgeschrittene